In wenigen Tagen: "Saitensprünge am Strand" - 1.7.2016, 18 Uhr

 

Nach dem großen Erfolg im Sommer 2015 am Mönkeberger Strand laden wir auch in diesem Jahr wieder zum Sommerhighlight "Saitensprünge am Strand" ganz herzlich ein.

 

Es ist  d a s  Mönkeberger Sommerereignis. Eine tolle Gelegenheit um unsere Gemeinde von einer ihrer schönsten Seite zu erleben.

 

Wer musikalisch oder auf andere Art etwas beitragen möchte, der ist herzlich willkommen und wendet sich bitte an:
Peter Lehswing, Tel. 0431/23 99 345; 0171 - 3814 33 7.

 

Sie wollen wissen, wie denn die "Saitensprünge" 2015 aussahen? Zwei Bilder auf dieser Seite geben einen kleinen Eindruck.

 

Merken Sie sich den Termin unbedingt vor und tragen Sie ihn sich bereits heute in Ihren Kalender fest ein.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Wir wollen kein „Fracking“ – weder im Kreis Plön noch anderswo

Mit giftigen Chemikalien versetztes Wasser, mit Hochdruck in Bohrlöcher gepresst, pulverisiert das Gestein – diesen Vorgang nennt man „Fracking“. Das dabei freigesetzte Gas soll dann abgepumpt werden, zusammen mit dem giftigen Wasser. Die Gefahr, dass dieses giftige Wasser in unser Grundwasser gelangt ist nicht auszuschließen.

 

„Niemand kann mit Sicherheit vorhersagen, welche Folgen und Spätfolgen sich durch "Fracking" ergeben. Daher fordern wir insbesondere den Kreis Plön und das Land Schleswig-Holstein auf, entsprechende Anträge, die die Anwendung von „Fracking“ zum Ziel haben, abzulehnen“, so Peter Lehswing, Vorsitzender der UWG Mönkeberg.

mehr lesen